Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
09.05.2018, 11:19 Uhr

Betrüger am Bentheimer Bahnhof von Bundespolizei gestoppt

Ein 39-Jähriger, der wegen Betrugs per Haftbefehl gesucht wurde, ist am Dienstagnachmittag am Bentheimer Bahnhof von Beamten der Bundespolizei festgesetzt worden. Er musste eine offene Geldstrafe von 345 Euro begleichen, andernfalls drohte ihm Haft.

Betrüger am Bentheimer Bahnhof von Bundespolizei gestoppt

Bundespolizisten haben am Bahnhof in Bad Bentheim einen 39-Jährigen verhaftet. Er war wegen Betrugs verurteilt worden. Symbolfoto: Bundespolizei

Mit Tagespass jetzt lesen

0,99 Euro / 24 Stunden

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert

14,90 Euro / Monat

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren