Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
01.08.2019, 16:43 Uhr

Bentheimer Trauerbuche wird nicht gefällt

Der Baumexperte zeigte sich begeistert vom Zustand der Trauerbuche in Bad Bentheim. Nachdem ein Ast des Baumes gebrochen war, bestand unter den hängenden Zweigen Lebensgefahr. Nun gibt es Entwarnung, doch wird die Buche einiges an Ästen lassen müssen.

Bentheimer Trauerbuche wird nicht gefällt

Die imposante Trauerbuche (hier im Bildhintergrund) muss nicht gefällt werden. Allerdings wird die Krone in der kommenden Woche gestutzt. Im Vordergrund zu sehen ist der neue Trompetenbaum, der anstelle des morschen Baumriesens im vergangenen Jahr gepflanzt wurde. Foto: Schmidt

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.