Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
20.11.2019, 16:26 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Bedenken gegen vergrößerte Kükenbrüterei in Bardel

Die Kükenbrüterei BA Heijmer hatte im Frühjahr 2017 bei der Stadt beantragt, die Kapazität in ihrem Betrieb in Bardel auf 900.000 Tiere pro Woche vergrößern zu wollen. Der Bad Bentheimer Bauausschuss sah sich nicht in der Lage, eine Empfehlung abzugeben.

Die Pläne zur Erweiterung seiner Kükenbrüterei in Bardel hat Bernhard Heijmer bereits vor über zwei Jahren vor Ort erläutert. Bislang ist das Vorhaben aber nicht entscheidend vorangekommen. Archivfoto: Fühner

Die Pläne zur Erweiterung seiner Kükenbrüterei in Bardel hat Bernhard Heijmer bereits vor über zwei Jahren vor Ort erläutert. Bislang ist das Vorhaben aber nicht entscheidend vorangekommen. Archivfoto: Fühner

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick