Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
16.05.2018, 04:00 Uhr

Bank aus Reichstagskuppel soll Polit-Debatten anregen

Eine ausrangierte Besucherbank aus der Berliner Reichstagskuppel soll am Missionsgymnasium Bardel verdeutlichen, wie eng Historie, Politik und Naturschutz miteinander verzahnt sind.

Bank aus Reichstagskuppel soll Polit-Debatten anregen

Probesitzen auf der neuen Bank mit (von links) Schulleiter Christoph Grunewald, Biologielehrer Dr. Christoph Lünterbusch, Direktor der Stiftung Zukunft Wald Franz Hüsing und Vorsitzender vom Natur-Netz Niedersachsen, Hartmut Schrap.Foto: Austrup

Mit Tagespass jetzt lesen

0,99 Euro / 24 Stunden

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert

14,90 Euro / Monat

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren