Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
03.07.2019, 12:34 Uhr

Amtsgericht berät Angeklagten großzügig

Einem 65-jährigen Bad Bentheimer ist ein Strafbefehl in Höhe von 2400 Euro ins Haus geflattert, weil er in seinem Mehrfamilienhaus aus einem Briefkasten, der nicht seiner war, immer wieder Briefe genommen und unbefugt geöffnet hatte.

Amtsgericht berät Angeklagten großzügig

Ein 65-Jähriger nahm immer wieder Briefe von Nachbarn und öffnete diese unbefugt. Symbolbild: Westdörp

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.