Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
24.04.2018, 16:45 Uhr

41-Jähriger schläft hinter dem Steuer auf der Straße ein

Die Polizei hat am Sonntag einen Wagen auf dem Nordhorner Weg in Gildehaus entdeckt. Der Fahrer hinter dem Steuer war eingeschlafen. Wie die Polizei feststellte, hatte er keinen Führerschein, stand unter Alkoholeinfluss und wurde per Haftbefehl gesucht.

41-Jähriger schläft hinter dem Steuer auf der Straße ein

Einen kuriosen Fund machte die Polizei am Nordhorner Weg. Symbolfoto: Konjer

gn Gildehaus. Einen schwarzen „Audi TT“ mit niederländischem Nummernschild hat die Polizei am Sonntagmorgen gegen 6.20 Uhr am Nordhorner Weg mitten auf der Fahrbahn gefunden. Der 41-jährige Fahrer hatte sein Auto dort abgestellt und war hinter dem Steuer eingeschlafen. Wie die Polizei feststellte, besaß der Mann keinen Führerschein. Darüber hinaus war das Auto nicht zugelassen. Außerdem stand der 41-Jährige unter Alkoholeinfluss und wurde per Haftbefehl gesucht. Gegen ihn wird jetzt wegen mehrerer Straftaten ermittelt. Zeugen, die Hinweise zu dem schwarzen „Audi TT“ geben können, werden gebeten sich bei der Polizei in Bad Bentheim unter Telefon 05922 9800 zu melden.

Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.