Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
GN-Card

Unser Dankeschön für Ihre Lesetreue!

Als GN-Abonnent kommen Sie mit der GN-CARD in den Genuss attraktiver Vorteile.

Mit ihrer GN-CARD sparen Sie dauerhaft bei diversen GN-CARD-Partnern im Handel, bei zahlreichen Veranstaltungen, GN-Leserreisen und im GN-Lesershop. Nicht zu vergessen sind die zusätzlichen Aktionsvorteile und exklusive Gewinnchancen.

Die Nutzung der GN-CARD ist dabei völlig kostenfrei für Sie. Wo Sie die GN-CARD mit welchen Nutzen einsetzen können, erfahren Sie hier und permanent in den Grafschafter Nachrichten. Neuigkeiten rund um die GN-CARD erfahren Sie dort jeden Dienstag.

Das GN-CARD-Partnerverzeichnis bietet Ihnen einen ständig aktualisierten Überblick über die dauerhaften Kooperationspartner. Sie bekommen Ihren Rabatt direkt vom GN-CARD-Partner gewährt und profitieren sofort von den geldwerten Einkaufsvorteilen.

Aktuelles rund um die GN-CARD

Männer am Klavier

 Klavier

Am Freitag, 3. März ab 20 Uhr kommen Jens Heinrich Claasen und William Wahl in die Kornmühle. mehr...

Stimmen zum Staunen

um Staunen

„Das darf man nicht“ heißt das Programm, mit dem Maybebop am Donnerstag, 23. März ab 20 Uhr in der Aula des Lise-Meitner- Gymnasiums in Neuenhaus auftitt. . mehr...

Zu den schönsten Schlössern

hönsten Schlössern

Eine GN-Leserreise führt zu den schönsten Wasserschlössern des Münsterlandes. Am 25. April und am 10. Mai sind die Burg Hülshoff, die Burg Vischering und das Schloss Nordkirchen Ziel der Grafschafter Busreisenden. mehr...

Über Jaques Brel

es Brel

Der Musikwissenschaftler und Frankreich-Spezialist Jens Rosteck nähert sich am 9. März im Kunstwerk Schüttorf dem facettenreichen Leben und Schaffen des Ausnahmekünstlers Jacques Brel. mehr...