Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
rating rating rating rating rating

Poeten feiern und kritisieren ihre Zeitung

iern und kritisieren ihre Zeitung
Einer der Publikumslieblinge: Theresa Sperling aus Nordhorn. Foto: Kersten

„Jedes Wort wert“: Unter diesem Titel haben sich am Freitagabend acht Wortakrobaten einen Poetry Slam zum Thema Zeitung geliefert. 250 Zuschauer in der Alten Weberei in Nordhorn waren begeistert.

Nordhorn. Was Zeitung war, was Zeitung ist – und was sie sein könnte: Acht Poeten haben sich auf Einladung der Grafschafter Nachrichten intensiv mit diesem Thema befasst. Am Freitagabend trugen sie ihre Texte im Rahmen eines GN-Poetry-Slams unter dem Titel „Jedes Wort wert“ in der Alten Weberei in Nordhorn vor – und begeisterten nicht nur rund 250 Zuhörer, sondern auch die Jury.

Besonders gut kamen die beiden Lokalmatadore an: Florian Wintels aus Bad Bentheim und Theresa Sperling aus Nordhorn. Von der Liebeserklärung an die „geliebte Zeitung“ über schonungslose Kritik bis hin zu einem „Nachruf“ an die gedruckte Presse war alles dabei.

Mehr dazu lesen Sie am Montag in den Grafschafter Nachrichten – auch hier im E-Paper.

Karte

Diesen Artikel

bewerten

rating rating rating rating rating

weitersagen

  • Twitter
  • Facebook
Artikel versenden

sichern

Drucken

empfehlen

Die Meinung unserer Leser

0 Leserkommentare


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Mehr aus diesem Ressort

Blutige Modenschau in der Nordhorner City

odenschau in der Nordhorner City

Die Theatergruppe der Oberschule Deegfeld hat am Mittwoch eine Modenschau auf der Lingener Torbrücke aufgeführt. Dabei ging es den Schülern nicht um Modetrends, sondern sie demonstrierten gegen das Tragen von Tierpelzen. mehr...

Nach Totschlag in Nordhorn: Freispruch beantragt

chlag in Nordhorn: Freispruch beantragt

Das auf dem Gelände am Boerweg gefundene Gewehr sei auch anderen Bewohnern zugänglich gewesen, argumentierte der Rechtsbeistand des Angeklagten in seinem Plädoyer am Landgericht. Er fragt: War es überhaupt die Tatwaffe? mehr...

Nordhorn erhält eine neue „Visitenkarte“

erhält eine neue „Visitenkarte“

Zum Wiederanschluss an den Schienenpersonennahverkehr erhält Nordhorn eine neue „Visitenkarte“: Für den rund 6,63 Millionen Euro teuren Umbau des Bahnhofsumfeldes sollen Städtebaufördermittel beantragt werden. mehr...

Müllcontainer am Strampel brennt

iner am Strampel brennt

Im Nordhorner Wohngebiet „Am Strampel“ auf der Vechteinsel hat am Dienstagnachmittag ein Müllcontainer gebrannt. Der Einsatz war schnell beendet, doch die Heimfahrt war für die Feuerwehr ungewohnt problematisch. mehr...

Neueste Top-Themen
Neueste
Heute meistgelesen
Heute gelesen
Soziale Netzwerke
  • GN-Online bei Facebook
  • GN-Online bei Twitter
  • GN-online bei google plus
E-Paper
  • GN-App im Apple-Store
  • GN-E-Paper als html5-Version
  • GN-App im Google-Play-Store
Jugendmagazin
Neueste