Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
rating rating rating rating rating

Später Termin: Bentheimer Waldlauf am 16. April

rmin: Bentheimer Waldlauf am 16. April
Der Kurpark wird beim 14. Bentheimer Waldlauf wieder zu einer Sportstätte. Archivfoto: Abel

Die Osterferien sind ausschlaggebend dafür, dass die 14. Auflage relativ weit hinten im Jahr liegt. Der Lauf hat sich zu einer der größten breitensportlichen Veranstaltungen der Grafschaft entwickelt.

Bad Bentheim. Bei der 14. Auflage des Bentheimer Waldlaufes am Sonnabend, 16. April, wollen die Veranstalter wieder mit einer Mischung aus Bewährtem und Neuem punkten. Der Lauf, der unter dem Motto „rund ums Bad“ steht, hat sich in den vergangenen Jahren zu einer der größten breitensportlichen Veranstaltungen der Grafschaft entwickelt. Die Osterferien sind ausschlaggebend dafür, dass der Termin am 16. April relativ weit hinten im Jahr liegt.

Mit einigem Stolz kann das Organisationsteam darauf verweisen, dass im Vorjahr mehr als 150 Läufer und 110 Läuferinnen über die 5-km-Distanz das Ziel im Kurpark erreichten. „Der Waldlauf hat sich als breitensportliche Veranstaltung etabliert“, sagt Frank Slink vom Verkehrsamtsamt der Stadt Bad Bentheim. Darüber hinaus sollen aber auch leistungsorientierten Athleten optimale Rahmenbedingungen vorfinden.

„Damit können auch ganze Läufergruppen erfasst werden.“

Für die elektronische Zeitmessung wird eine zusätzliche zweite Messanlage installiert, um die vorhandene Kapazität zu verdoppeln. Dabei wird der Messboden von zwei auf vier Meter verlängert. „Damit können auch ganze Läufergruppen erfasst werden“, verrät Frank Sackbrook vom Organisationsteam. Die Zeiten werden mit entsprechenden Transpondern gemessen, die der Veranstalter stellt. Die Organisatoren weisen ausdrücklich darauf hin, dass eigene Chips nicht verwendet werden können.

Eröffnet wird die Veranstaltung um 13 Uhr mit dem Lauf der Schülerinnen der Jahrgänge 2001 bis 2008 über die 1,9 km lange Runde. Eine halbe Stunde später werden die gleichaltrigen Jungen auf die gleiche Rundstrecke geschickt. Die drei Erstplatzierten eines jeden Schülerjahrgangs sollen anschließend zeitnah geehrt werden. Ein besonderer Höhepunkt ist wie bei allen vorangegangenen Veranstaltungen der Lauf der Bambini (Jahrgänge 2009 bis 2013), wobei sich die Kleinsten der Spielkreise und Kindergärten kämpferisch als die Größten erweisen. Um 14 Uhr werden sie auf die 500 Meter lange Runde geschickt. Für ihren Eifer erhalten sie im Ziel nicht nur ein T-Shirt, sondern auch eine Medaille.

Der Fünf-Kilometer-Lauf mit der Teamwertung um den Grafschafter Volksbank-Cup schließt sich um 14.45 Uhr an. Jede Mannschaft besteht aus vier Aktiven, deren Endzeiten das Teamergebnis bilden. Diese Teamwertung, die insbesondere für Firmen, Klubs, Nachbarschaften und Vereinsmannschaften gedacht ist, soll den breitensportlichen Charakter betonen. Um 14.50 Uhr gehen die Walker/Nordicwalker auf die gleiche Strecke. Um 16 Uhr fällt vor dem Kurhaus der Startschuss für den Hauptlauf über zehn Kilometer.

Voranmeldungen sind bis zum 9. April möglich

Ausgerichtet wird der Waldlauf von den Vereinen SG Bad Bentheim, SV Bad Bentheim und TuS Gildehaus in Zusammenarbeit mit der Stadt Bad Bentheim sowie dem Thermalsole- und Schwefelbad, das seine Infrastruktur zur Verfügung stellt. Der DRK-Ortsverein und die Freiwillige Feuerwehr sorgen mit den zahlreichen Helfern der drei Vereine für einen reibungslosen Ablauf. Vor dem Kurhaus läuft ein Rahmenprogramm ab, durch das Johannes Thier führt. Im sportlichen Teil wird er von Hermann Vos unterstützt. Der Kurhaussaal verwandelt sich wieder in eine Cafeteria.

Anmeldungen nehmen der VVV Nordhorn (Firnhaberstr. 17), die Bentheimer Mineral Therme (Am Bade 1) sowie Sport- und Freizeit Kamps (Wilsumer Straße 10 - 12 Uelsen und Schlossstraße 10 Bad Bentheim) entgegen. Voranmeldungen sind bis zum 9. April auch per E-Mail möglich: anmeldung@bentheimer-waldlauf.de oder im Internet unter www.bentheimer-waldlauf.de.

Karte

Diesen Artikel

bewerten

rating rating rating rating rating

weitersagen

  • Twitter
  • Facebook
Artikel versenden

sichern

Drucken

empfehlen

Die Meinung unserer Leser

0 Leserkommentare


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Mehr aus diesem Ressort

3:1 – FC 09 gewinnt beim TuS Gildehaus

09 gewinnt beim TuS Gildehaus

Rund 400 Zuschauer verfolgten das Obergrafschafter Duell der Fußball-Bezirksliga, das der Tabellenführer aus Schüttorf verdient gewann. Dem gastgebenden TuS fehlte es an Abgeklärtheit im Angriff. mehr...

SV Bad Bentheim verliert Landesliga-Kellerduell

ntheim verliert Landesliga-Kellerduell

Bei der 1:3 (0:2)-Niederlage des Grafschafter Aufsteigers gegen das bisherige Schlusslicht VfR Voxtrup durchkreuzte ein früher Gegentreffer die Pläne der Gäste. Die Obergrafschafter rutschten an Tabellenende ab. mehr...

SC Union feiert 3:0-Erfolg in Schwerin

feiert 3:0-Erfolg in Schwerin

Die Emlichheimer Zweitliga-Volleyballerinnen haben ihre ersten Punkte der Saison eingefahren: Beim VCO Schwerin siegten sie mit 25:21, 25:20 und 25:6. Im dritten Satz brillierte Ina Gosen mit starken Aufschlägen. mehr...

+++ Sport-Ticker +++

Fußball-Landesliga: VfR Voxtrup - SV Bad Bentheim 3:1 (2:0) /// Fußball-Bezirksliga: TuS Gildehaus - FC Schüttorf 09 1:3 (0:2)

Top-Themen im Sport
GelesenKommentiertNeueste
Tippspiel

Fußballmagazin
EPaper Preview
Fußball Landesliga

Ergebnisse

BW Lohne 0:0 Vorw. Nordhorn
Kickers Emden 4:2 Atlas Delmenhorst
VfR Voxtrup 3:1 SV Bad Bentheim
TV Dinklage 1:0 VfL Oythe
Hansa Friesoythe 2:2 SV Holthausen-B.
TSV Oldenburg 3:1 TuS Pewsum
SV Bevern 2:2 SC Melle
Bad Rothenfelde 1:1 VfL Wildeshausen
Fußball Bezirksliga

Ergebnisse

VfL Weiße Elf 2:1 Union Lohne
SV Wietmarschen 1:1 SV Meppen II
Conc. Emsbüren 1:3 BW Dörpen
FC Schapen 1:4 SV Eintracht TV
FC Leschede 3:3 ASV Altenlingen
TuS Gildehaus 1:3 FC Schüttorf 09
BW Papenburg 2:1 Ol. Laxten
Fußball Kreisliga

Ergebnisse

Sparta Nordhorn 0:2 Heseper SV
SV Hoogstede 0:0 ASC GW 49
Un. Emlichheim 2:0 GSV Ringe/N. 2015
Brandlecht-H. 9:2 SV Veldhausen
Gr. Laarwald 3:6 SV Bad Bentheim II
Olympia Uelsen 2:4 Union Lohne II
TSV Georgsdorf 3:5 Vorw. Nordhorn II
Fußball 1. Kreisklasse

Ergebnisse

FC Schüttorf 09 II 2:0 RW Lage
Wietmarschen II 0:0 ASC GW 49 II
Union Lohne III 2:0 SV Klausheide
Brandl.-H. II 0:4 SV Esche
U. Emlichheim II 1:0 GSV 2015 II
FSV Füchtenfeld 1:0 SV Eintracht TV II
Alemannia 6:2 SV Suddend./S.
Fußball Ehrendivision NL

Ergebnisse

ADO Den Haag 0:3 SC Heerenveen
FC Groningen 0:0 Heracles Almelo
Ajax Amsterdam 5:1 PEC Zwolle
AZ Alkmaar 2:2 Go Ahead Eagles
Exc. Rotterdam 1:3 PSV Eindhoven
NEC Nijmegen 0:0 Willem II
FC Utrecht 2:0 Sparta Rotterdam
Twente Enschede 2:1 Vitesse Arnheim
Feyenoord 5:0 Roda Kerkrade
Fußball Frauen-Oberliga

Ergebnisse

DJK Schlichthorst 4:1 BW Hollage
SV Ahlerstedt/O. 1:2 SV Meppen II
FSG Twist 5:3 SV Suddend.-S.
FC Oste/O. 5:2 Union Meppen
SG Anderlingen/B. 3:4 SV Friedrichsfehn
TuS Büppel 0:1 SVH Andervenne
E-Paper
  • GN-App im Apple-Store
  • GN-E-Paper als html5-Version
  • GN-App im Google-Play-Store