Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
 rating rating rating rating rating

Serie von Handydiebstählen bei Kraftklub-Konzert

 Handydiebstählen bei Kraftklub-Konzert
„Kraftklub“ in Lingen: Mancher Besucher verließ das Konzert ohne Handy. Foto: Partmann

Unbekannte Täter haben am Samstagabend beim Konzert der Gruppe „Kraftklub“ in der Emslandarena in Lingen eine Serie von Handydiebstählen begangen. Die Polizei sucht Zeugen und weitere Geschädigte.

gn Lingen. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei wurden bis Dienstagmorgen insgesamt 39 Diebstähle von überwiegend hochwertigen Smartphones gemeldet. Um wen es sich bei den Tätern handelt, steht derzeit nicht fest. Die Handys hatten die Konzertbesucher in ihrer Bekleidung beziehungsweise in einer Tasche verstaut.

„Gleichgelagerte Diebstähle wurden auch bei den Konzerten von Kraftklub in Bielefeld und Mannheim bekannt“, berichtet die Polizei. Zeugen und eventuell weitere Geschädigte werden gebeten, sich bei der Polizei in Lingen unter der Telefonnummer (0591) 870 zu melden.

Video

26.01.2016 Organisierter Handyklau bei Kraftklub-Konzert
Lingen: Bis zu 40 Handys wurden am Samstag beim Kraftklub-Konzert in der Emslandarena in Lingen geklaut. Die Polizei vermutet eine Bande dahinter.

Karte

Diesen Artikel

bewerten

rating rating rating rating rating

weitersagen

  • Twitter
  • Facebook
Artikel versenden

sichern

Drucken

empfehlen

Die Meinung unserer Leser

0 Leserkommentare


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Mehr aus diesem Ressort

Udo Lindenberg wird Gronauer Ehrenbürger

nberg wird Gronauer Ehrenbürger

Es ist die höchste Auszeichnung, die die Stadt vergeben kann: Udo Lindenberg wird Ehrenbürger in seinem Geburtsort Gronau. Obwohl er als Jugendlicher nur raus wollte, kappte er nie die Wurzeln ins Münsterland. mehr...

Schießstand in Werlte ist den Nachbarn zu laut

nd in Werlte ist den Nachbarn zu laut

Wenn Gerhard Lünswilken und seine Frau Waltraut aus Werlte im Garten sitzen, hören sie nicht nur das Gezwitscher der Vögel, sondern auch Schüsse vom Schießstand in Werlte. Der ist eigentlich vier Kilometer entfernt. mehr...

Neueste Top-Themen
Neueste
Heute meistgelesen
Heute gelesen
Soziale Netzwerke
  • GN-Online bei Facebook
  • GN-Online bei Twitter
  • GN-online bei google plus
Umfrage

Dopingvorwurf: Sollten bei Olympia 2016 alle russischen Sportler ausgeschlossen werden?

Auf jeden Fall! Ein Staat, der systematisch dopt, hat bei Olympia nichts zu suchen.
Nein! Auch in anderen Ländern wird gedopt. Alle russischen Sportler pauschal zu verdächtigen, ist unfair.
Ich bin unsicher... Wer weiß schon, was da genau hinter den Kulissen passiert?
367 abgegebene Stimmen
E-Paper
  • GN-App im Apple-Store
  • GN-E-Paper als html5-Version
  • GN-App im Google-Play-Store
Jugendmagazin
Neueste