Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
 rating rating rating rating rating

Serie von Handydiebstählen bei Kraftklub-Konzert

 Handydiebstählen bei Kraftklub-Konzert
„Kraftklub“ in Lingen: Mancher Besucher verließ das Konzert ohne Handy. Foto: Partmann

Unbekannte Täter haben am Samstagabend beim Konzert der Gruppe „Kraftklub“ in der Emslandarena in Lingen eine Serie von Handydiebstählen begangen. Die Polizei sucht Zeugen und weitere Geschädigte.

gn Lingen. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei wurden bis Dienstagmorgen insgesamt 39 Diebstähle von überwiegend hochwertigen Smartphones gemeldet. Um wen es sich bei den Tätern handelt, steht derzeit nicht fest. Die Handys hatten die Konzertbesucher in ihrer Bekleidung beziehungsweise in einer Tasche verstaut.

„Gleichgelagerte Diebstähle wurden auch bei den Konzerten von Kraftklub in Bielefeld und Mannheim bekannt“, berichtet die Polizei. Zeugen und eventuell weitere Geschädigte werden gebeten, sich bei der Polizei in Lingen unter der Telefonnummer (0591) 870 zu melden.

Video

26.01.2016 Organisierter Handyklau bei Kraftklub-Konzert
Lingen: Bis zu 40 Handys wurden am Samstag beim Kraftklub-Konzert in der Emslandarena in Lingen geklaut. Die Polizei vermutet eine Bande dahinter.

Karte

Diesen Artikel

bewerten

rating rating rating rating rating

weitersagen

  • Twitter
  • Facebook
Artikel versenden

sichern

Drucken

empfehlen

Die Meinung unserer Leser

0 Leserkommentare


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Mehr aus diesem Ressort

Vorsicht auf den Eisflächen: Einbruchgefahr!

auf den Eisflächen: Einbruchgefahr!

Auch wenn es in den vergangenen Tagen kalt war, bergen die Eisflächen viele Gefahren. Die meisten Gewässer sind nicht richtig zugefroren. Was Sie jetzt unbedingt beachten müssen, erklärt ein Feuerwehrsprecher. mehr...

Heimathaus Twist: Viel los im Blues-Mekka im Moor

s Twist: Viel los im Blues-Mekka im Moor

Ein Mix aus neuen Gästen und bekannten Publikumslieblingen charakterisiert das Halbjahresprogramm des Twister Heimathauses. Namhaftester Neuling ist US-Sängerin Ellen Foley. Zu den Tributebands stoßen Purple Rising. mehr...

Neueste Top-Themen
Neueste
Heute meistgelesen
Heute gelesen
Soziale Netzwerke
  • GN-Online bei Facebook
  • GN-Online bei Twitter
  • GN-online bei google plus
Umfrage

Möchten Sie weiterhin Wildtiere im Zirkus sehen?

Ja
Nein
Weiß ich nicht
1830 abgegebene Stimmen
E-Paper
  • GN-App im Apple-Store
  • GN-E-Paper als html5-Version
  • GN-App im Google-Play-Store
Jugendmagazin
Neueste