28.05.2012, 00:00 Uhr rating rating rating rating rating

"NOH gefällt mir": Party-Nacht in Uelsen

Fotos und Video: "Italo Brothers" und andere feiern die Grafschaft

Von Paul Schreiner - Uelsen. Am Freitag war es soweit: Die erste NOH-GEFÄLLT MIR-Party ging an den Start. Nordhorner DJs, Tänzer und Sänger gaben ihr Können zum Besten. Die Discothek Zak in Uelsen hatte geladen. Trotz gutem Wetter und Grillstimmung in der Luft gab es genügend Partyverrückte, die die Nacht zum Tage machen wollten.

An diesem Abend wurde den Besuchern in der Main-Area viel geboten. Den Anfang machte DJ Zappi, der mit House und Dirty Dutch Musik die Menge aufwärmte. Nach einer guten Stunde konnten die Outrage DJ´s perfekt übernehmen und ihre Show mit einer Choreographie der Tanzschule Jobmann eröffnen. Diese begeisterten die Menge mit LED-Stäben, Laserhandschuhen, Maskottchen und bunten Outfits.

Das Highlight des Abends waren die Italo Brothers. Bekannt durch den Song "Stamp on the Ground", haben die Jungs sogar schon Gold-Status in Dänemark erreicht. Gegen 1 Uhr morgens kamen die Jungs auf die Bühne und zogen die Menge in Ihren Bann. Die Partygäste klatschten, sprangen und sangen mit. Der Auftritt war so gut, dass nach dem Auftritt eine Zugabe verlangt wurde. Die ließen sich die Italo Brothers nicht nehmen und performten einige Minuten weiter.

Hier noch ein Video vom Freitagabend:

Diesen Artikel

bewerten

rating rating rating rating rating

weitersagen

  • Twitter
  • Facebook
Artikel versenden

sichern

Drucken Artikel wurde hinzugefügt Artikel bereits im Archiv Fehler

empfehlen

Die Meinung unserer Leser

0 Leserkommentare

Die Kommentarfunktionalität wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr aus diesem Ressort
in guter Übergang“

Angelina hat mit ihren 20 Jahren schon ein bewegtes Leben hinter sich. Um den Schritt in ein eigenständiges Leben zu meistern, hat sie das Angebot des Eylarduswerks in Anspruch genommen und in einer betreuten Mädchen-WG in Nordhorn gewohnt. mehr...

-Album-Wonder“

Mit dem neuen Album „El Pintor“ könnte die Band Interpol an die Erfolge ihres bislang besten Albums „Turn On The Bright Lights“ anschließen. Davon zeigt sich GN-Szene-Mitarbeiter Kai Schroer überzeugt. mehr...

oardszene wächst und wächst

Zu einem echten Trend hat sich in den vergangenen Jahren das Fahren mit dem Longboard entwickelt – auch in der Grafschaft. Zwei erfolgreiche Longboarder sind Felix Böhning und Andy Telle aus Uelsen. mehr...

e Hochburg im Poetry-Slam

Zum 20. Mal wurde in Bad Bentheim ein Dichterwettstreit auf die Beine gestellt. Das Rennen machte Lokalmatador Florian Wintels. Wortwahl-Gast Felix Römer gab einen Workshop. mehr...

ahr kein Mathe mehr

Nicole Hinken aus Uelsen verbringt zurzeit ein Jahr in den USA. Für GN-Szene berichtet sie ab sofort in einer Art Online-Tagebuch über ihre Erlebnisse. Hier ist der erste Eintrag zu lesen. mehr...

Das Jugendportal
der Grafschafter Nachrichten

  • GN-Szene.de bei Facebook
  • GN-Szene.de bei Twitter
Das aktuelle Magazin
ePaper Preview
Meistgelesen
Gelesen
Eure Kommentare
Kommentiert
Am besten bewertet
Bewertet
Kontakt zur Jugendredaktion


GN-Szene.de ist ein Magazin von Jugendlichen aus der Grafschaft für Jugendliche aus der Grafschaft. Hast du Ideen oder Anregungen, möchtest du vielleicht selbst für GN-Szene.de schreiben, fotografieren oder filmen? Dann melde dich gerne unter szene@gn-online.de.