11.10.2012, 00:00 Uhr rating rating rating rating rating

Moers bietet gebrauchte Traglufthalle zum Kauf an

Berling: Erst Betriebskosten prüfen

tk Nordhorn. Eine fast zehnköpfige Delegation der Stadt Nordhorn hat gestern mit Bürgermeister Thomas Berling an der Spitze zwei Traglufthallen in Moers und Gladbeck besichtigt. Nach der Zerstörung des Hallenbades durch einen Großbrand werden von der Stadt und dem Badbetreiber Bäder Nordhorn Niedergrafschaft (bnn) GmbH Traglufthallenkonzepte und -angebote als Übergangslösung am Standort Freibad Wehrmaate für den überdachten Schwimmbetrieb außerhalb der Sommersaison geprüft.

Die Halle in Moers steht zum Verkauf, da dort ein neues Sportbad gebaut wird. "Wir müssen die Betriebskosten berechnen, erst dann können wir sagen ob es für Nordhorn eine Lösung ist", meinte Berling nach der Besichtigung gegenüber ev1.tv. Die Betreiber in Moers konnten von einem unproblematischen und reibungslosen Traglufthallen-Betrieb berichten.

Diesen Artikel

bewerten

rating rating rating rating rating

weitersagen

  • Twitter
  • Facebook
Artikel versenden

sichern

Drucken Artikel wurde hinzugefügt Artikel bereits im Archiv Fehler

empfehlen

Die Meinung unserer Leser

0 Leserkommentare

Die Kommentarfunktionalität wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr aus diesem Ressort
htige Weichenstellung für die Stadt“

Die Mittelfreigabe für den Bau der Nordhorner Nordumgehung ist eine wichtige Weichenstellung für die Stadt. Davon ist Bürgermeister Thomas Berling überzeugt. Damit sei nun der Weg frei für das letzte große Straßenbauprojekt in Nordhorn. mehr...

on für Inklusion und Integration

Einen Schritt der Zusammenarbeit gehen das Gymnasium Nordhorn und die Lebenshilfe: Ein Kooperationsvertrag zwischen dem Gymnasium und dem Kaffeehaus „Samocca“ der Lebenshilfe Nordhorn wurde dazu unterzeichnet. mehr...

enpasstickets schon vergeben

Über 1600 Tickets wurden beim ersten Anmeldetag für Ferienpassaktionen der Stadt Nordhorn am Dienstagabend in der „Alten Weberei“ an Kinder und Eltern abgegeben. Für viele weitere Veranstaltungen gibt es noch Karten. mehr...

Mietverzug ist kein Mietbetrug

Wenn jemand einen Vertrag unterschreibt oder Geschäfte abschließt, ohne in der Lage zu sein, das vereinbarte Entgelt zu zahlen, ist das Betrug. Diesem Vorwurf sah sich ein 27-jähriger Einzelhändler ausgesetzt – nach Ansicht des Gerichts zu Unrecht. mehr...

ter Jagdhornbläser geben Ton an

Der „10. Bezirkswettbewerb der Jagdhornbläser“ am Sonntag mit 21 Gruppen vor dem Portal des Kloster Frenswegen verlief mit Kaiserwetter besonders für die Grafschafter Teilnehmer sehr erfolgreich. Sie stellten auf der Bühne ihr Können unter Beweis. mehr...

Neueste Top-Themen
Neueste
GN-Aktion

Soziale Netzwerke
  • GN-Online bei Facebook
  • GN-Online bei Twitter
  • GN-online bei google plus
E-Paper
ePaper Preview
Jugendmagazin
Neueste