Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
rating rating rating rating rating

Moers bietet gebrauchte Traglufthalle zum Kauf an

Berling: Erst Betriebskosten prüfen

tet gebrauchte Traglufthalle zum Kauf an
Bild 1/2

tk Nordhorn. Eine fast zehnköpfige Delegation der Stadt Nordhorn hat gestern mit Bürgermeister Thomas Berling an der Spitze zwei Traglufthallen in Moers und Gladbeck besichtigt. Nach der Zerstörung des Hallenbades durch einen Großbrand werden von der Stadt und dem Badbetreiber Bäder Nordhorn Niedergrafschaft (bnn) GmbH Traglufthallenkonzepte und -angebote als Übergangslösung am Standort Freibad Wehrmaate für den überdachten Schwimmbetrieb außerhalb der Sommersaison geprüft.

Die Halle in Moers steht zum Verkauf, da dort ein neues Sportbad gebaut wird. "Wir müssen die Betriebskosten berechnen, erst dann können wir sagen ob es für Nordhorn eine Lösung ist", meinte Berling nach der Besichtigung gegenüber ev1.tv. Die Betreiber in Moers konnten von einem unproblematischen und reibungslosen Traglufthallen-Betrieb berichten.

Diesen Artikel

bewerten

rating rating rating rating rating

weitersagen

  • Twitter
  • Facebook
Artikel versenden

sichern

Drucken

empfehlen

Die Meinung unserer Leser

0 Leserkommentare


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Dieser Artikel kann nicht kommentiert werden.
Mehr aus diesem Ressort

Imkern findet immer mehr Freunde

ndet immer mehr Freunde

Das Interesse am Imkern wächst: Auch im Tierpark haben Imkerlehrgänge Tradition. Seit 2002 bildet der Imkerverein Nordhorn dort jedes Frühjahr eine neue Generation Imker aus. mehr...

Handgemachtes von Herrenhemd bis Honigcreme

htes von Herrenhemd bis Honigcreme

Beim zweiten „Handgemacht“-Markt in der „Alten Weberei“ präsentierten am Wochenende fast 40 Händler aus dem Bundesgebiet handgefertigte Produkte von Schmuck, Kleidung und Getöpfertem bis zu kulinarischen Leckerbissen. mehr...

Nie waren sich Lutheraner und Katholiken näher

 sich Lutheraner und Katholiken näher

Die Ökumene ist in der Region auf einem guten Weg, nie waren sich Lutheraner und Katholiken näher: Diese Einschätzung äußerte Landessuperintendent Dr. Detlef Klahr bei einer Konferenz der Konfessionsökumene im Kloster. mehr...

Vorfahrt für die „Radler-Autobahn“

für die „Radler-Autobahn“

Auf Nordhorns viel befahrener „Radler-Autobahn“ entlang der Kanaltrassen sollen Radfahrer bald überall Vorfahrt haben. Die Kreuzungspunkte am Friedhof Heseper Weg und an der Grenzschleuse sollen umgestaltet werden. mehr...

Neueste Top-Themen
Neueste
Heute meistgelesen
Heute gelesen
Soziale Netzwerke
  • GN-Online bei Facebook
  • GN-Online bei Twitter
  • GN-online bei google plus
E-Paper
  • GN-App im Apple-Store
  • GN-E-Paper als html5-Version
  • GN-App im Google-Play-Store
Jugendmagazin
Neueste