11.10.2012, 00:00 Uhr rating rating rating rating rating

Moers bietet gebrauchte Traglufthalle zum Kauf an

Berling: Erst Betriebskosten prüfen

tk Nordhorn. Eine fast zehnköpfige Delegation der Stadt Nordhorn hat gestern mit Bürgermeister Thomas Berling an der Spitze zwei Traglufthallen in Moers und Gladbeck besichtigt. Nach der Zerstörung des Hallenbades durch einen Großbrand werden von der Stadt und dem Badbetreiber Bäder Nordhorn Niedergrafschaft (bnn) GmbH Traglufthallenkonzepte und -angebote als Übergangslösung am Standort Freibad Wehrmaate für den überdachten Schwimmbetrieb außerhalb der Sommersaison geprüft.

Die Halle in Moers steht zum Verkauf, da dort ein neues Sportbad gebaut wird. "Wir müssen die Betriebskosten berechnen, erst dann können wir sagen ob es für Nordhorn eine Lösung ist", meinte Berling nach der Besichtigung gegenüber ev1.tv. Die Betreiber in Moers konnten von einem unproblematischen und reibungslosen Traglufthallen-Betrieb berichten.

Diesen Artikel

bewerten

rating rating rating rating rating

weitersagen

  • Twitter
  • Facebook
Artikel versenden

sichern

Drucken Artikel wurde hinzugefügt Artikel bereits im Archiv Fehler

empfehlen

Die Meinung unserer Leser

0 Leserkommentare

Dieser Artikel kann nicht kommentiert werden.
Mehr aus diesem Ressort
etzte bei Unfall auf Lingener Straße

Bei einem Verkehrsunfall auf der Lingener Straße in Nordhorn haben sich am Freitag zwei Autofahrer schwere Verletzungen zugezogen. Ihre Fahrzeuge stießen am Ortsausgang zusammen. Dort hat es schon häufiger geknallt. mehr...

änzer lassen Nordhorner Publikum staunen

Die US-amerikanische Bühnenshow „Amazing Shadows“ zeigt eindrucksvolle Bilder, widmet sich aber auch ernsten Themen. mehr...

e drängende Fragen, aber kaum Antworten

Über die Zukunft des Nordhorner Stadtmarketings herrscht in der Öffentlichkeit nach wie vor Unsicherheit. Im Rathaus gibt es erkennbar den Willen, an diesem Zustand kurzfristig auch nichts zu ändern. mehr...

rt: Bunte Schullandschaft erhalten

„Die Grafschaft verfügt über ein buntes und vielfältiges Schulsystem“, meinte der CDU-Kreisvorsitzende Reinhold Hilbers zum Auftakt einer schulpolitischen Diskussion: Diese Schullandschaft gelte es zu erhalten. mehr...

erhält Unterstützung für Mehrzweckhalle

Für das „mutige und weitsichtige Projekt der neuen Mehrzweckhalle“ hat die Grafschafter Volksbank dem SV Vorwärts Nordhorn aus Sondermitteln eine Zuwendung in Höhe von 6400 Euro zur Verfügung gestellt. mehr...

Neueste Top-Themen
Neueste
Soziale Netzwerke
  • GN-Online bei Facebook
  • GN-Online bei Twitter
  • GN-online bei google plus
Umfrage

Halten Sie sich an die Fastenzeit?

Auf jeden Fall!
Tja, ich versuch's...
Nein.
1002 abgegebene Stimmen
GN-Serien
E-Paper
ePaper Preview
Jugendmagazin
Neueste