Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
rating rating rating rating rating

Auto in Nordhorn-Blanke brennt komplett aus

ordhorn-Blanke brennt komplett aus
Die Feuerwehr löschte das brennende Auto an der Straße Zur Heide. Foto: Kersten

Ein Auto ist am Samstagabend in Nordhorn-Blanke komplett ausgebrannt. Die Ursache für das Feuer ist noch ungeklärt, verletzt wurde niemand.

Nordhorn. Am Samstagmittag hatte er sein Auto an der Straße Zur Heide in Nordhorn abgestellt – als der Besitzer seinen Wagen am Abend wiedersah, war nicht mehr viel davon übrig.

Das Auto war aus noch ungeklärter Ursache in Brand geraten. Gegen 20.40 Uhr rückte die Feuerwehr Nordhorn mit 14 Kameraden und drei Fahrzeugen an, um das Feuer zu löschen. Wer die Feuerwehr alarmierte, ist ebenfalls unbekannt.

Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Karte

Diesen Artikel

bewerten

rating rating rating rating rating

weitersagen

  • Twitter
  • Facebook
Artikel versenden

sichern

Drucken

empfehlen

Die Meinung unserer Leser

0 Leserkommentare


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Mehr aus diesem Ressort

Nordhorn erhält neue Stadtpfarrei

erhält neue Stadtpfarrei

Nach fast fünf Jahren Vorbereitung in vielen kirchlichen Gremien und Projektgruppen wird am kommenden Sonnabend, 4. Juni, die neue Stadtpfarrei St. Augustinus Nordhorn errichtet werden. mehr...

Rietibrücke verbindet Italiener und Deutsche

ke verbindet Italiener und Deutsche

Die Fußgängerbrücke zwischen Schweinemarkt und Ochsenstraße heißt jetzt Rietibrücke. Am Sonnabend ist die Namenstafel aus Bentheimer Sandstein, die das Wappen der italienischen Stadt trägt, enthüllt worden. mehr...

Haus Kirchlicher Beratungsdienste geht voran

hlicher Beratungsdienste geht voran

Als „fast logische Konsequenz gelebter Ökumene“ hat Landrat Friedrich Kethorn das entstehende Haus Kirchlicher Beratungsdienste bezeichnet. Vertreter der Kirchen legten am Donnerstag gemeinsam den Grundstein. mehr...

Neueste Top-Themen
Neueste
Heute meistgelesen
Heute gelesen
Soziale Netzwerke
  • GN-Online bei Facebook
  • GN-Online bei Twitter
  • GN-online bei google plus
Umfrage

Die Freibadsaison ist eröffnet. Wo planschen die Grafschafter am liebsten?

Freibad Bentheim
Freibad Schüttorf
Quendorfer See
Freibad Nordhorn
Freizeitsee Lohne
Badesee "Wilsumer Berge"
Freibad Itterbeck
Freibad Halle
andere Bademöglichkeiten
329 abgegebene Stimmen
E-Paper
  • GN-App im Apple-Store
  • GN-E-Paper als html5-Version
  • GN-App im Google-Play-Store
Jugendmagazin
Neueste